zooplus verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Alles für Kitten und kleine Kätzchen... Alles für Kitten und kleine Kätzchen...

Es gibt besondere Tage im Leben - dazu gehört sicherlich auch der Tag, an dem die eigene Katze einzieht! Der neue Kratzbaum ist schon aufgebaut und die ersten Fellmäuse startklar. Mit der richtigen Vorbereitung kann da gar nichts mehr schief gehen. Damit Sie die ersten Stunden und Tage mit Ihrem neuen Familienmitglied ausgiebig genießen können, möchten wir ein paar Tipps für den Alltag mit auf den Weg geben.

Kitten

Kitten


Wochenlang haben Sie auf diesen Tag hingefiebert, jetzt ist es endlich so weit: Ein Katzenkind zieht ein! Für Ihr neues Familienmitglied ist dieser Tag genauso wichtig wie für Sie als Katzenfreund. Schließlich hat Ihr Kitten die letzten zwölf Wochen mit Mutterkatze und Geschwisterchen verbracht. Teil einer Menschenfamilie zu sein ist eine große Umstellung für ein Kitten und ein umso größeres Abenteuer! Kitten sind Meister in Entdecken – was Sie sehr bald selbst herausfinden werden.

Katzen Icon

Diese vier Steps sind zu beachten:

  • Die richtige Ausrüstung für Kitten: Die richtige Vorbereitung ist das A und O. Idealerweise haben Sie den Kratzbaum aufgestellt und ein kuscheliges Katzenbett bereitgestellt, damit Ihr süßes Kitten gleich ihr eigenes Reich erkunden kann. Auch eine Katzentoilette gehört in jeden Haushalt und ist umso wichtiger, damit Ihr Kitten gleich von Anfang an sauber ist. Für Kitten eignen sich Katzenklos mit einem tieferen Einstieg. Kitten sind meistens nicht auf eine bestimmte Streusorte festgelegt. Probieren Sie einfach aus, welche Art von Streu Sie und Ihr Kitten bevorzugen und testen Sie effektive Silikatstreu, natürliche Klumpstreu und natürliche Holzstreu.
  • Futter und Zubehör für Kitten: Natürlich sollten auch je ein Futternapf für Trocken-, Nassfutter und Wasser sowie die richtige Kittennahrung auf Ihrem Einkaufszettel stehen. Spezialnahrung für Katzenkinder ist auf den höheren Nährstoffbedarf während der wichtigen Wachstumsphase abgestimmt. Fragen Sie auch beim Züchter oder Tierheim nach, welches Futter Ihr Kitten gewohnt ist. Mit einer langsamen Umstellung auf das neue Kittenfutter vermeiden Sie Verdauungsprobleme.
  • Beschäftigung für Kitten: Lange Streichel- und Spieleinheiten festigen die Bindung zwischen Ihnen und Ihrer Katze. Letztere sind besonders wichtig, damit Ihr Kitten nicht auf dumme Gedanken kommt. Spielangeln, Spielbälle, Fellmäuse und Intelligenzspielzeuge sind eine perfekte Möglichkeit, den Spieltrieb Ihrer Jungkatze in die richtigen Bahnen zu lenken.
  • Sicherheit für Kitten: Kätzchen sind Meister im Entdecken und Ausprobieren. Wie kleine Kinder kommen die süßen Kitten häufig in Schwierigkeiten. Beobachten Sie Ihr Kitten während der ersten Wochen genau: Sind offene Fenster besonders attraktiv? Verfängt es sich beim Spiel gerne in den Schlaufen der Rollos? Oder wirkt die Aluverpackung der für Katzen giftigen Schokolade besonders einladend? So können Sie rechtzeitig auf eventuelle Gefahren reagieren. Denken Sie auch über die Installation eines Kippfensterschutzes und Fenstergittern nach! Katzenklappen ermöglichen es Freigängerkatzen, ganz nach Lust und Laune ein und aus zu gehen.

Bei zooplus finden Sie das richtige Zubehör, um die Zeit mit Ihrem Kitten in vollen Zügen genießen zu können!
Entdecken Sie auch das passende Katzenzubehör und viele weitere Angebote für Ihre Samtpfote.

Zurück zum Anfang

Das Produkt wurde 1x hinzugefügt

Warenkorb Überblick
Anzahl:
Porto:
Summe: